Sonntag, 12.09.2021

Ergebnisse

Ergebnis_20210912.jpg

 

Am Samstag traf unsere F3 auf die SG Lövenich Katzem.
Nach einer starken ersten Halbzeit stand es 3:3 zur Pause. Nach der Pause kam unser Gegner besser ins Spiel und konnte schnell 2 Tore erzielen. Wir fanden nicht mehr ins Spiel und trennten uns am Ende mit 3:9. Trotzdem dem haben wir uns nicht unterkriegen lassen und haben bis zum Schluss gekämpft.

Die F2 traf auf einen starken Gegner: Ratheim F1. Nach ein paar Startschwierigkeiten in der ersten Halbzeit lagen wir zur Pause 1:3 zurück. In der zweiten Hälfte wurde die taktischen Anweisungen der Halbzeitpause sehr gut umgesetzt und so konnte lange das Ergebnis gehalten werden. Durch Pech vor dem gegnerischen Tor und 2 unglückliche Gegentreffer hieß es am Ende 1:5.

Die E3 spielte gegen Heinsberg-Lieck und zeigte phasenweise ein sehr schönes Spiel, tolle Kombinationen, tolles Positionsspiel und gute Ideen. Wenn es da nicht die obligatorischen ersten 5 Minuten jeder Halbzeit geben würde wo wir gedanklich nicht auf dem Platz sind. Dort kassierten wir insgesamt 4 Gegentore, wovon wir uns nicht mehr erholten. Schade, denn da war definitiv mehr drin!

Die E2 hat einen sauberen erfolgreichen Start in die Saison hingelegt. Der gute Gegner SVG BLS brachte unsere Rurtalkämpfer in viele Lauf- und Zweikämpfe. Diese konnten wir sehr oft erfolgreich für uns gewinnen und daraus resultierten dann gute Chancen. Aus dem Spiel heraus konnten wir dann auch in Führung gehen. Zur Halbzeit stand es 2:0 für uns. In Halbzeit 2 das gleiche Spiel. Druckvoll gingen wir auch dort zu Werke und gewannen verdient 5:2.

Die D2 traf in der Fremde auf den starken SC Selfkant. Der Gegner verlangte unsere Jungs alles ab und wir kamen nur schwer in unser Spiel. Wir ließen uns aber nicht unterkriegen und nahmen den Kampf an und konnten so am Ende verdient die 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

Die Bambini haben am Samstag in und gegen Uetterath gespielt. Es war ein Klasse Spiel von beiden Mannschaften. Wenige Minuten nach Spielbeginn, fielen die ersten Tore, welche Antonios schoss, der Torschützenkönig des Tages. Das Spiel ging 4:2 aus, aufgrund 2 unabsichtlicher Eigentore. Es hat uns Trainern und den kleinen Talenten einen Riesenspaß gemacht und wir hoffen auf ein Wiedersehen!

Die E1 unterlag dem starken Gegner aus Kückhoven leider 7:2.


Sonntag, 12.09.2021

Derby in Wildenrath U13

ErgebnisD_20210912.jpg

 

Unsere U13 trat heute zum Derby an in Wildenrath beim SV Helpenstein 1991 e.V.. Auf dem Kunstrasen entwickelte sich ein richtiger Kampf auf Augenhöhe und auch wenn unsere Rurtalkämpfer die größeren Chancen hatten, stand es lange Unentschieden. Als sich alle schon fast damit abgefunden hatten, fiel die Pille endlich mal richtig und wir markierten den Siegtreffer 3 Minuten vor Schluss.

Sauber Jungs!


Sonntag, 05.09.2021

Turniersieg D2 in Roerdalen

Ergebnis_05092021.jpg

 

Turniersieg unserer D2-Jugend beim JO-12 Turnier des FC Roerdalen

Unsere Jungs belohnen sich für eine ganz starke Vorstellung beim 1.Turnier seit ewigen Zeiten direkt mit dem Turniersieg.

37:2 Tore nach 6 Spielen bringen ganz klar den 1. Platz und auch der Spieler des Turniers kommt aus Wassenberg-Orsbeck.


Sonntag, 05.09.2021

U9 Turnier in Roerdalen

Ergebnis_05092021.jpg

 

Und weiter geht‘s mit dem FC Roerdalen, das einzige Turnier weit und breit wurde von uns natürlich rege besucht.

Auch unsere F1 & F2 waren dort zu Gast und traten beim U9 Turnier an.

Es gab eine Mannschaft die klar besser war als die anderen: SHH Herten F1.

Alle andere Teams waren eigentlich schön auf Augenhöhe und somit gab es dann auch viele spannende Spiele wo um jeden Ball, jedes Tor und jeden Punkt gekämpft wurde.

Da gab also viel Spielpraxis und Erfahrungen die man in die kommenden Spiele mitnehmen kann. Natürlich gab es noch ein richtiges Finale im Spiel um Platz 7 zwischen der F1 & F2 und da gab es dann selbstverständlich nur Gewinner.
Die Pokale habt ihr verdient!

Und unglaublich aber wahr, auch bei diesem Turnier stammte der Spieler des Turniers aus unseren Reihen!

Talentschmiede Wassenberg-Orsbeck!


Sonntag, 05.09.2021

U8 Turnier in Roerdalen

Ergebnis_05092021.jpg

 

Nicht nur unsere U12 sondern auch unsere Rurtalkämpfer der F3 und F4 waren heute beim FC Roerdalen zum Turnier angetreten.

Bei bestem Wetter konnten unsere Jungs und Mädels zeigen was sie können und belegten am Ende Platz 2 und 3!

Sie mussten sich nur dem Gastgeber geschlagen geben und teilten sich unter einander mit einem 3:3 fair die Punkte.

Und auch hier wurde ein Spieler von uns zum Spieler des Turnier gekürt. Man sieht, wir bilden Talente aus!

Super Leistung von allen Mädels und Jungs. Macht weiter so!

Vielen Dank an den Organisator FC Roerdalen, es war alles perfekt organisiert und richtig toll endlich wieder Turniere spielen zu können.


Sonntag, 05.09.2021

Ergebnisse

Ergebnis_05092021.jpg

 

Der Staffelbetrieb hat uns wieder, endlich wieder Ligaspiele!

Unsere F1 gewann heute souverän 8:2 gegen Spielverein Klinkum 1919 e.V.. Sie zeigte ein sehr faires Spiel mit tollen Kombinationen und herausgespielten Toren und startete erfolgreich in die Herbststaffel.

Die F2 unterlag 1:2 gegen F.C. Concordia Birgelen Ev F1. Die Trainer waren sehr zufrieden mit der Leistung, denn, obwohl ersatzgeschwächt, hat jeder einzelne Spieler bis zum Ende gut gekämpft und viele Spielminuten gemacht. Leider hat es zum Unentschieden trotz einiger Chancen nicht mehr gereicht.

Die Rurtalkämpfer der F3 bekamen mit SV 1912 e.V. Baal F2 direkt einen starken Gegner. Mit allem was wir zu bieten hatten, konnten wir das 1. Meisterschaftstor erzielen. Aber dennoch mussten wir uns am Ende mit 15:1 geschlagen geben. Trotzdem konnten die Kids sehr viele neue Eindrücke und Erfahrungen mitnehmen.

Unsere F4 war zum 1. Spiel zu Gast bei der SG Kuckum-Rath-Anhoven F2. Dort haben unsere Jungs und Mädels heute ganz neue Talente gezeigt und konnten sogar 4 Tore erzielen. Nach einem harten Kampf mussten wir uns dennoch mit 8:4 geschlagen.

Die Trainer der F3/F4 sind stolz, dass trotz der Niederlagen bis zum Schluss ein toller Kampfgeist gezeigt wurde.

Unsere D2 Mannschaft startete mit einem spielerisch überzeugenden 12:0 in die neue Herbststaffel. In einem anfangs noch ausgeglichenen Spiel setzten sich unsere Jungs mit schönen Kombinationen und vielen Toren am Ende dann klar durch gegen VfJ Ratheim - Jugend D2. Das macht Lust auf mehr.

Ebenfalls sehr überzeugend startete die D1 in Ihre Herbststaffel. Obwohl es gut 20 Minuten dauerte bis der Knoten platzte, zeigten sie eine spielerisch sehr überzeugende Leistung und sie schossen einige tolle Tore und hätten das Ergebnis noch höher gestalten können. Am Ende musste sich die SG Lövenich-Katzem 9:0 geschlagen geben. Die Leistungskurve der U13 zeigt aktuell voll nach oben, weiter so!

Die Rurtalkämpfer der C-Jugend spielten zu Hause gegen BC 09 Oberbruch e.V.. Nach einem unglücklichen 0:1 Rückstand, drehten sie noch vor der Halbzeitpause das Spiel um in Halbzeit 2 dann förmlich zu explodieren und haben den Gegner mit einem 5:1 nach Hause geschickt.

Unsere SG in der B-Jugend hatte beim SC Selfkant leider keine Chance und unterlag am Ende deutlich.


Freitag, 03.09.2021

Neue Trainingsanzüge

SponsorMarvinRam.png

 

Kinder wachsen ja bekanntlich wie Unkraut und deswegen wurden für die U13
neue Trainingsanzüge ganz dringend benötigt.

Kfz-Sachverständigenbüro Marvin Ram entschloss sich kurzerhand unsere Rurtalkämpfer zu unterstützen und spendete der ganzen Mannschaft neue Traningsanzüge!

Die U13 bedankt sich von Herzen bei Marvin für diese großzügige Geste und überreichte ihn als Dankeschön seine ganz persönliche Fanjacke!

Wir finden, die Anzüge stehen uns blendend und damit werden wir bestimmt einige Erfolge einfahren!

Danke!


Dienstag, 31.08.2021

Neuer Trikotsatz für die 2. Mannschaft

Team2Senioren.jpg

 

Die 2. Mannschaft erhält einen neuen Trikotsatz für die neue Saison 2021/22. Der Dank dafür gilt dem Sponsor Edwin OTT Transporte, von seiner Zwoten Mannschaft mit der Hoffnung auf weitere gute Zusammenarbeit in der Saison 21/22 und danach.


Sonntag, 29.08.2021

Banbinis unterwegs

GJunioren20210829.png

 

Am Wochenende waren unsere Bambinis auch unterwegs. Bereits am Samstag besuchten wir unsere starken Freunde des DJK Gillrath. Dort stand für unsere Kleinsten das Spiel im Zeichen des Lernens. Immerhin gab es ein Erfolgserlebnis in Form eines Tores. Aber wichtiger noch, sie hatten einen Riesenspass, und das zählt!

Die zweite Gruppe war am Sonntag mit verschiedene Altersklassen zu Gast in Millich bei der Spielgemeinschaft Borussia Hückelhoven/SV Roland Millich 1930. Dort haben unsere Jüngsten ein tolles Spiel gezeigt und früh einen Vorsprung erarbeitet. Teilweise zeigten sie schon tolle Spielzüge. Auch der Gegner erzielte einige Tore und so hatten alle ihren Spaß.

Wir bedanken uns bei den Gastgebern für die tollen Spiele und Gastfreundschaft und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!


Sonntag, 29.08.2021

Ergebnisse

Ergebnis_29082021.jpg

 

Heute standen 2 Pokalspiele auf dem Programm und leider gingen sie nicht gut aus.
Unsere neue Spielgemeinschaft in der B-Jugend mit Sv Adler Effeld erwischte einen schlechten Tag und hatte letztlich dem starken Gegner aus Bauchem wenig entgegen zu setzen. Allerdings muss die Truppe sich auch noch finden, frisch zusammen gewürfelt wie sie ist. Wir sind da guter Dinge!

Unsere D1 hatte mit dem haushohen Favoriten aus Beeck kein Losglück in Runde 2.
Obwohl unsere Rurtalkämpfer immer wieder spielerisch unter dem hohen Druck heraus spielen konnten und tollen Einsatz zeigten, gab es letztlich nichts zu holen.
Gleichwohl das Ergebnis 2-3 Tore zu hoch ausgefallen ist, ging die Niederlage in Ordnung.

Die D1 bedankt sich bei den zahlreichen Fans die heute erschienen sind. Es war toll so viele Fans aus dem gesamten Verein am Platz zu sehen!


Samstag, 28.08.2021

Mini-Turnier U12

Miniturnier20210828.jpg

 

Unsere U12 traf sich heute mit FC Concordia Haaren U13 und BC 09 Oberbruch U13 zu einem kleinen Mini-Turnier. Jeder spielte gegen jeden jeweils 30 Minuten. Nachdem Haaren beide Spiele verlor ging es im letzten Spiel zwischen unsere D2 und Oberbruch dann auch direkt um den Turniersieg.

Unsere Rurtalkämpfer ließen sich am Anfang von der großgewachsene Offensivreihe des Gegner noch etwas einschüchtern und kassierten einen frühen Gegentreffer. Danach fingen sie sich aber und zeigten ihr bekanntes tolles Offensivspiel. Dadurch bekamen sie die Partie im Griff und setzten den Gegner unter Druck.
Am Ende gewannen unsere Jungs verdient mit 4:2 und damit auch das spontane freundschaftliche Mini-Turnier.

Vielen Dank an Haaren und Oberbruch, dass ihr so spontan zugesagt habt und viel Erfolg in der Staffel!


Donnerstag, 26.08.2021

Kreispokal Runde I - C-Jugend

kreispokalC1_20210826.jpg

 

Die Rurtalkämpfer der C-Jugend spielten heute die 1. Runde des Kreispokals
gegen Kückhoven.

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, aber leider ließen wir die Effizienz vermissen und gingen trotz 100%ige Torchancen mit einem 1:2 Rückstand in die Pause.

In der 2. Halbzeit mussten wir mit mehr Risiko spielen wodurch sich viele Räume ergaben für den Gegner, die diese auch eiskalt ausnutzte. Am Ende hieß es 1:5 und damit sind wir in der ersten Runde ausgeschieden.

Egal Jungs, Mund abputzen und weiter machen!
Volle Konzentration auf die Herbststaffel!


Sonntag, 22.08.2021

Kreispokal Runde I - D-Jugend I

RatheimD1_20210822.jpg

 

Nach der überstandenen Quali ging es heute in Runde 1 des Kreispokals für unsere D1 gegen die D1 des VfJ Ratheim - Jugend.

Unsere Rurtalkämpfer zeigten eine solide Partie und kontrollierten in weiten Zügen das Spiel. Der Gegner benutzte oft den langen Ball aber unsere Jungs waren perfekt darauf eingestellt. Die Tore waren allesamt sehr schön heraus gespielt und auch wenn es ein kleines Geduldsspiel war, war der Sieg trotz zwischenzeitlichem Ausgleich nie wirklich gefährdet. Klasse Leistung, Jungs!

Der Sieg sorgt für Selbstvertrauen und das braucht die D1 auch, denn Sonntag wartet in Runde 2 im Heimspiel der Favorit: Wegberg-Beeck D1.


Sonntag, 22.08.2021

Ergebnisse E2/E3

KraudorfE3_20210822.jpg

 

Schönes Wetter, schöner Platz, schönes Spiel!

In einem Spiel auf Augenhöhe gegen FSV Kraudorf-Uetterath sind unsere Rurtalkämpfer der E3 gut gestartet und haben schnell die Führung übernommen.
Am Ende war es ein gerechtes 3:3.

Mittlerweile ist es schwer überhaupt jemanden draußen zu lassen weil alle ihre persönlichen Stärken sehr gut ins Spiel integrieren.

Bei schönstem Fussballwetter trat die E2 heute in Heinsberg Lieck an. Mit einem 4:3 für Heinsberg ging es in die Halbzeit. Das Endergebnis: 8:7 für Heinsberg.

Wenn wir in den Anfangsminuten nicht den Faden verloren hätten ( Konzentration ), hätte das Ergebnis auch zu unseren Gunsten ausgehen können.
An den Feinheiten kann man noch arbeiten, aber das war schon ganz gut!


Sonntag, 22.08.2021

Dank an Kreissparkasse Heinsberg

D1Team2021.jpg

 

Weil‘s um mehr als Geld geht lautet der aktuelle Leitspruch der Kreissparkasse Heinsberg. Und der wird auch gelebt!

Die D1 trat gestern das erste Mal in den nagelneuen Trikots an, gesponsert vom Filialleiter der Kreissparkasse in Wassenberg, Christoph Wassen.

Die D1 bedankt sich von Herzen für die tolle Unterstützung und hofft damit noch mehr
Erfolge wie gestern einzufahren!

Damit unterstützt die Sparkasse diese Saison sowohl die D1 als die D2.


Sonntag, 22.08.2021

Kreispokal Quali

KreispokalQuali2021_D1.jpg

 

Die D1 musste heute in der Qualifikation für den Kreispokal ran gegen SV Helpenstein.
Nach starkem Start ohne Torerfolg verlor man komplett den Faden und trotz zwischenzeitlichem Ausgleich konnte man sich beim starken Torwart bedanken, dass es zur Pause nur 1:2 für den Gegner stand.

In der 2. Halbzeit fing man sich dann auch noch das 1:3 und dann passierte plötzlich etwas. Auf einmal zeigte man eine unheimlich tolle Moral und vollem Einsatz und belohnte sich am Ende! Mit einem starken Kopfballtreffer nach einer Ecke in der Nachspielzeit (siehe Foto) drehte man sensationell die Partie und gewann 4:3!

Die anschließende Explosion der Freude war unglaublich toll. Tolle Moral, Jungs!

Am Dienstag wartet damit in der 1. Runde der VfJ Ratheim,
Anstoß 18:30 Uhr in Orsbeck.


Freitag, 20.08.2021

Stadtmeisterschaft 2021

Stadtmeisterschaft der Senioren in Wassenberg – 15.08.2021

Am Sonntag fand die diesjährige Stadtmeisterschaft der Senioren auf dem Kunstrasenplatz der neuen Sportanlage in Orsbeck statt.
Teilgenommen haben neben dem Gastgeber 1. FC Wassenberg-Orsbeck auch die Mannschaften vom SC 1920 Myhl, Adler Effeld und Concordia Birgelen.
Kurzfristig absagen musste die Mannschaft vom SV 1936 Ophoven, die mit personellem Notstand zu kämpfen hat.

Gespielt wurde in einer Gruppe im Modus „Jeder gegen Jeden“ mit einer Spielzeit von 2 x 20min. Das Turnier eröffnen durften die Teams aus Birgelen und den Adlern aus Effeld, die sich mit einem einen 1:0-Erfolg durchsetzen konnten.
Die einzelnen Partien endeten wie folgt:
 

  • FC Concordia Birgelen - SV Adler Effeld: 0 - 1
  • SC 1920 Myhl - 1. FC Wassenberg-Orsbeck: 2 -0
  • FC Wassenberg-Orsbeck - FC Concordia Birgelen: 4 - 1
  • SC 1920 Myhl - SV Adler Effeld: 0 - 2
  • FC Concordia Birgelen - SC 1920 Myhl: 0 - 5
  • SV Adler Effeld - 1. FC Wassenberg-Orsbeck: 0 - 1

Stadtmeisterschaft2021Tabelle.png

 

Die Krone der Stadtmeisterschaft Wassenberg durfte sich aufgrund des besseren Torverhältnisses gegenüber den punktgleichen Mannschaften aus
Wassenberg/Orsbeck und Effeld der SC 1920 Myhl, der damit seinen Vorjahres-Erfolg wiederholt und den Titel verteidigt.

Die Siegerehrung führten die Vereinsvorsitzenden des 1. FC Wassenberg-Orsbeck, Manfred Sieg und Wolfgang Valicek, durch.

Besonders begrüßt wurden dabei auch die Vertreter des SSV Wassenberg
Monika Darschin und Jürgen Driemeyer und der Orsvorsteher von Orsbeck
Franz-Josef Beckers.

Der Bürgermeister Marcel Maurer, sowie der Ortsvorsteher von Wassenberg Heinz-Josef Harren konnten wegen Verhinderungen leider nicht teilnehmen.

Ein besonderer Dank geht zudem an die Schiedsrichter Axel Crämer, Mike Wende und David Koj für die souveränen Spielleitungen.

Stadtmeisterschaft2021Ehrung.png

Siegerehrung durch den Vereinsvorsitzenden Manfred Sieg.

v.l.n.r.: Monika Darschin, Jürgen Driemeyer vom SSV Wassenberg, Ortsvorsteher Franz-Josef Beckers, Schiedsrichter David Koj und 2. Vereinsvorsitzender
Wolfgang Valicek.

 


Freitag, 13.08.2021

Stadtmeisterschaft 2021

Stadtmeisterschaft2021.png

 

Liebe Fußballfreunde,

am Sonntag, den 15.08.2021, findet die diesjährige Stadtmeisterschaft statt. Ausrichter sind in diesem ja wir, der 1. FC Wassenberg-Orsbeck 09/19 e.V.

Hiermit laden wir alle Interessierten ein, sich am Sonntag ab 12:00 Uhr am neuen Kunstrasenplatz in Orsbeck einzufinden.
Teilnehmen werden neben dem 1. FC Wassenberg-Orsbeck der SC 1920 Myhl, FC Concordia Birgelen und SV Adler Effeld.
Der SV 1936 Ophoven musste die Teilnahme leider kurzfristig absagen.

Gespielt wird im Modus "Jeder-gegen-Jeden" mit einer Spieldauer von 2x20 Minuten.
Der Spielplan und alle weiteren Informationen sind dem Plakat zu entnehmen.

Im Anschluss an das letzte Spiel findet ab ca. 18:00 Uhr die Siegerehrung statt.

Als Ausrichter wünschen wir den teilnehmenden Mannschaften sportlichen Erfolg. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer und interessante Spiele!
 


Mittwoch, 21.07.2021

Tischfussball

Tischfussball.jpg

 

Am Nachdem wir die Prämie über Scheine für Vereine bestellt hatten, stand es ein Jahr lang wegen Corona und den Umbauarbeiten am Sportplatz in der Garage verpackt rum…

Jetzt nach dem Sommercamp haben wir den Kicker endlich aufgebaut und sie steht ab sofort unseren Mitgliedern im Vereinsheim zur Verfügung!

Nach dem Spiel nochmal das Geschehene nachkickern? Kein Problem!

Wir freuen uns schon auf spannende Matches und mehr Leben im Vereinsheim und wünschen euch viel Spaß!
 


Sonntag, 27.06.2021

Futziball in Wassenberg

futziball.jpg

 

Neues Angebot für Kinder von 2 bis 5 Jahren

Wir freuen uns, mit Beginn nach den Sommerferien erstmalig ein ballorientiertes Spiel- und Bewegungskonzept für junge Familien anzubieten. Gemeinsam mit Futziball ermöglichen wir Kindern von 2 bis 5 Jahren eine spielerische Heranführung an den Gruppensport. Das Besondere: Die Kinder sind gemeinsam mit einer Begleitperson (Mama/ Papa) aktiv!

Der Kurs findet 1x/ Woche samstags vormittags von 10:30 - 11:30 Uhr statt. Weitere Infos, sowie Anmeldemöglichkeiten für unseren bevorstehenden Herbst-Block findet Ihr unter www.futziball.de – Die Vorstufe zum Vereinssport.
 


Samstag, 12.06.2021

Stanislav Makarov folgt auf Kuypers

makarov.jpg

 

Beim 1. FC Wassenberg-Orsbeck ist die Trainerfrage geklärt. Stanislav Makarov tritt die Nachfolge von Sven Kuypers an, der seit April in den Niederlanden arbeitet.

„Wir haben einen erfahrenen Trainer gesucht“, sagt FC-Vorsitzender Manfred Sieg. Makarov hatte erfolgreich in Millich gearbeitet und war bis Oktober 2020 in Ratheim tätig. FC-Vorstand und Trainer hatten ausführliche Gespräche geführt und waren dann überein gekommen, zunächst für ein Jahr zusammenzuarbeiten.

„Mein persönliches Ziel ist der Aufstieg in die A-Liga“, sagt Manfred Sieg. Der Vorsitzende geht davon aus, dass Trainer und Spieler unter den ersten drei Teams der B-Liga mitspielen wollen.

„Alle Spieler bleiben“, freut sich der Vorsitzende. Hinzu kommen zwei Spieler mit Bezirksliga-Erfahrung. Robin Bannert war bereits vor einigen Jahren für den FC auf Torejagd gegangen; zuletzt spielte er in Ratheim. Von Sparta Gerderath wechselte Sven Heimhalt nach Orsbeck, wo er demnächst auch wohnen wird.


Samstag, 12.06.2021

Zusammensetzung Jugendmannschaften

 

Die Planungen für die Saison 2021/2022 laufen aktuell auf Hochtouren. Wir sind unglaublich stolz, dass wir für die kommende Saison alle Altersklassen besetzt haben und insgesamt geniale 14 Mannschaften gemeldet haben!
In der Übersicht:
 

  1. A-Jugend: 1 Team mit den Jahrgängen 2003 & 2004
  2. B-Jugend: 1 Spielgemeinschaft mit Sv Adler Effeld, Jg. 2005 & 2006
  3. C-Jugend: 1 Team mit den Jahrgängen 2007 & 2008
  4. D-Jugend: 2 Teams, D1 Jahrgang 2009, D2 Jahrgang 2010
  5. E-Jugend: 3 Teams, E1 Jahrgang 2011, E2 Jahrgang 2012, E3 gemischt
  6. F-Jugend: 4 Teams; Jg. 2013 & 2014, F1-F4 gemischt
  7. Bambinis: 2 offizielle Teams, ca. 40 (!!) Kinder, Jg. 2015 und jünger

Diese Menge an Spieler müssen auch trainiert werden und dafür stehen uns in der kommenden Saison phänomenale 38 Trainer zur Verfügung.

Das ist einfach nur der Wahnsinn und wir könnten stolzer nicht sein. Wir freuen uns auch ungemein auf die Zusammenarbeit mit der SV Adler Effeld - Jugendabteilung in der B-Jugend als SG Effeld-Wassenberg-Orsbeck!

Wollt ihr auch in einem der tollen Mannschaften spielen? Meldet euch beim Trainer! Die Trainingszeiten und Kontaktdaten findet ihr auf unserer Homepage!

Bitte haltet euch an die genannten Vorgaben, damit ihr wieder das Training der Kids verfolgen könnt!

 


Donerstag, 03.06.2021

Eröffnung des Kunstrasenplatzes im Sportpark

KunstrasenUebergabe.jpg

Bürgermeister Marcel Maurer (Mitte mit Ball) mit Harald Eifert, Stadtsportverband, Marie-Caroline Thom und Joachim Scheller, Planungsgruppe Scheller, Stadtkämmerer Willibert Darius, Manfred Sieg, 1. FC Wassenberg-Orsbeck, Josef Willmes und André Bartels, beide Strabag-Sportstättenbau (v.l.).
Foto: Stadt Wassenberg


Die Rheinische Post berichtet in ihrem Artikel über die Fertigstellung des Kunstrasenplatzes und den weiteren Fortschritt der Baumaßnahmen an der neuen Sportstätte in Orsbeck.

Hier gehts zum Artikel der Rheinischen Post


Mittwoch, 02.06.2021

Check-In am Sportplatz

 

Liebe Fans,

da die Corona-Zahlen sich positiv entwickeln, freuen wir uns euch mitteilen zu können, dass ab Donnerstag 03.06.21 wieder Zuschauer auf der Anlage willkommen sind!

Allerdings gelten dafür gewisse Voraussetzungen:
 

  1. Zutritt nur nach online Check-In
  2. Maskenpflicht auf der Anlage
  3. Einhaltung der Abstandsregeln

Das einchecken läuft über die Check-In App des Fußballverband Mittelrhein (FVM), die aufgerufen wird am Smartphone, indem man einen QR Code am Eingangsbereich einscannt und sich per Browser https://fvm-checkin.app/fcwassenbergorsbeck registriert.

Wie das genau funktioniert, haben wir im folgenden Video demonstriert. Die Jugendspieler die am Training teilnehmen brauchen nicht registriert werden, diese sind über die Liste vom Trainer registriert.

Eure Daten werden nicht weitergegeben (nur auf Anforderung ans Gesundheitsamt falls eine Coronainfektion aufgetreten ist auf der Anlage während eurer Anwesenheit) und nach gesetzlicher Vorgabe nach 2 Wochen wieder gelöscht.

Bitte haltet euch an die genannten Vorgaben, damit ihr wieder das Training der Kids verfolgen könnt!

Wir freuen uns auf euch!

Der Vorstand

 


Mittwoch, 02.06.2021

Einweihung Kunstrasen E2

 

Da sie die allererste Mannschaft war die den Kunstrasen betreten durfte, musste die E2 dieses Ereignis natürlich entsprechend in Szene setzen.

Jedes Kind wurde also vom "Stadionsprecher" und Trainer Frank Fischer ausgerufen und die Jungs liefen auf den neuen Kunstrasen ein. Dabei konnten sie die tollen Trainingsanzügen der Firma Anton Muckel Gerüstbau GmbH (die es bereits Weihnachten als Geschenk gab) endlich standesgemäß präsentieren.

Danke an den Jugendleiter Daniel Geers für den Videoschnitt und an Trainer Jörg Heinrichs für die Aufnahmen. Tolle Sache!


Sonntag, 30.05.2021

Endlich wieder Fussball

wiederTraining.jpg

 

Dieses Gefühl nach langer Zeit endlich mit den Kumpels auf den nagelneuen Kunstrasenplatz zu kicken:

UNBEZAHLBAR

Manche Sachen kann man nicht kaufen, die gibt es nur beim 1. FC Wassenberg-Orsbeck 09/19!

Wollt ihr auch auf dieser tollen Anlage kicken? Dann kommt zum Probetraining. Infos gibt es beim Jugendleiter!


Donnerstag, 27.05.2021

Aktuelle Informationen zum Trainingsbetrieb

NeuerPlatz.jpg

 

Yeah! Es ist offiziell!

Ab Donnerstag 27.05.21 startet der Trainingsbetrieb der Jugend wieder und wir dürfen auf dem Kunstrasen in Orsbeck!

Die E2 und die D-Jugend haben, gefolgt von der A-Jugend, die Ehre als erstes den neuen Kunstrasen zu benutzen (weil sie rein zufällig nun mal am Donnerstag Training haben, aber am Freitag folgen schon alle anderen Teams.

Wir können es kaum abwarten!


Samstag, 22.05.2021

F2 im Wald

WaldlaufF2_22052021.jpg

 

Wingertsberg gesperrt, Orsbeck noch nicht freigegeben, was macht man denn da?
Na klar, Waldlauf!

Unsere F2 trotzte das herbstliche Wetter und hatte riesig Spaß bei Gleichgewichtsübungen, Sprints bergauf und kleine Wettkämpfe.
Stolze 4,85Km und 290 Höhenmeter kamen dabei rum!

Tolle Leistung, Jungs!


Montag, 17.05.2021

Aktuelle Informationen zum Trainingsbetrieb

coronanew.jpg

 

Aufgrund des Beginns der Bauarbeiten am Wingertsberg ruht der (aktuell eh eingeschränkte) Trainingsbetrieb der Jugendabteilung ab Montag 17.05.2021.

Die Bauabnahme und anschließende Übergabe des Kunstrasenplatzes an den Verein ist in ca. 1,5 Wochen geplant, sodass wir aktuell davon ausgehen noch in der Woche nach Pfingsten unseren Trainingsbetrieb wieder aufnehmen zu können, dann endlich auf unserem neuen Kunstrasen!

Und jetzt heißt es nicht nur deswegen Daumen drücken, sondern auch dafür dass die 7-Tages-Inzidenz weiterhin unter 100 bleibt, damit wir dann wieder in 20er Gruppen trainieren dürfen!


Donnerstag, 13.05.2021

Draußen muss drin sein

dfb_petition.jpg

 

Der Deutscher Fußball-Bund hat mit seinen Regional- und Landesverbänden, darunter der FVM, eine gemeinsame bundesweite Petition und Kampagne für den Amateur- und Breitensport mit dem DOSB gestartet.

Unter der Überschrift "Draußen muss drin sein" fordert die Initiative die schnellstmögliche Wiederzulassung des organisierten Sportbetriebs unter freiem Himmel, zunächst im Training, anschließend im Wettkampfbetrieb.

Nicht nur die mehr als sieben Millionen Mitglieder in rund 24.500 Vereinen des DFB sind in den nächsten drei Wochen aufgerufen, die Petition und ihr Vorhaben zu unterstützen. Auch die Mitglieder, Vereine und Verbände anderer Sportarten sowie alle Sportbegeisterten in Deutschland können mit ihrer Teilnahme an der einfach auszufüllenden Online-Petition dem Amateur- und Breitensport eine gemeinsame Stimme geben.

Mehr Informationen: draussen-muss-drin-sein-dfb-und-dosb-starten-petition-fuer-amateursport

Direkt zur Petition: https://www.dfb.de/petition/


Samstag, 01.05.2021

Aktuelle Informationen zum Spielbetrieb

coronanew.jpg

 

Durch die Änderungen im Infektionsschutzgesetz und die weiterhin erhöhte 7-Tages-Inzidenz im Kreis Heinsberg, ergeben sich für unser Trainingsbetrieb leider weitere Einschränkungen. Trotz sämtliche Experten-Meinungen, dass der Amateur-Sport im Freien kein Pandemie-Treiber ist, hat die Politik anders entschieden.

Demnach ist ab sofort für Kinder bis maximal 14 Jahre nur noch das kontaktlose Training in Gruppen von höchstens 5 Kindern erlaubt. Trainer bzw. Aufsichtspersonen müssen zudem einen beglaubigten Corona-Negativtest vorzeigen können der nicht älter als 24 Stunden ist.

Positiv ist festzuhalten, dass die Privilegierung für den Sport in Gruppen für Kinder bis 14 Jahre nicht ganz weggefallen ist, selbst bei sehr hohen Inzidenzwerten. Aber die beschriebene Regelung geht aus unserer Sicht erstens an der Wirklichkeit von Sportvereinen und zweitens am natürlichen Bewegungsverhalten von Kindern vorbei. Ob für Gruppen von 5 Kindern der geforderte Aufwand (Kontaktnachverfolgung, Einlassregelung, tagesaktuell getesteter Übungsleiter) für unsere ehrenamtliche Trainer leistbar ist, ist fraglich.

Dies zu beurteilen, überlassen wir jeden Trainer für sich und verstehen es, wenn es aus beruflichen und zeitlichen Gründen einfach nicht passt. Wir freuen uns über jedes Team, das weiter macht und glauben auch, dass viele weitermachen werden.

Daher gilt an dieser Stelle wie immer, ob und wie der Trainingsbetrieb der jeweiligen Mannschaften fortgeführt wird, erfahren die Spieler und Eltern bzw. Erziehungsberechtigte vom jeweiligen Trainer direkt.

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund!


Freitag, 23.04.2021

neuen Corona-Regeln

 


Donnerstag, 22.04.2021

Update neuer Kunstrasen

img-20210421-wa0010.jpg

 

Am gestrigen Mittwoch hat das Verlegen des Kunstrasens endlich begonnen.

Damit nimmt der Bau des Kunstrasen Fahrt auf und die Fertigstellung rückt immer näher. Wir können es kaum erwarten, positive Nachrichten kann man gut brauchen in der heutigen Zeit.
 


Dienstag, 20.04.2021

neuer Kunstrasen

kunstrasen.jpg

 

Am Sportplatz in Orsbeck sind wir nun auf die Zielgerade eingebogen! Die Tribüne steht, der Untergrund ist fertig, Pflasterarbeiten sind weitestgehend fertig, fehlt nur noch das Grün vom Kunstrasen!

Und damit soll tatsächlich in der kommenden Woche begonnen werden! Wenn alles läuft wie geplant, wird Anfang Mai der Ball bereits rollen!

Wir können es kaum erwarten, positive Nachrichten kann man gut brauchen in der heutigen Zeit.
 


Suche